Zurück zum Suchergebnis

Fuxbau

83
Stuben am Arlberg - 6762 Stuben am Arlberg
T.: 43-5582-301 88-400
servus@restaurant-fuxbau.at
www.restaurant-fuxbau.at
Küchenzeiten: Sommer: Di.–Fr. 16–21, Sa., So. 11.30–21. Winter: tägl. 11.30–14, 18–21
Inhaber: Johann Lassnig
Küchenchef: Tobias Schöpf
Sommelier/iére: Tanja Schöpf, Matteo Giek
Sitzplätze: 30
Übernachtung
Kreditkarten: Mastercard, Visa, Maestro
E-Ladestation
Kulinarische Hedonisten biegen auf dem Weg zum Arlberg auf der Vorarlberger Seite gleich bei der ersten Gelegenheit rechts ab. Der Grund dafür liegt im kleinen Örtchen Stuben am Arlberg und nennt sich Fuxbau. Dieses Restaurant wurde, zusammen mit schmucken Zimmern für Urlauber, an der Stelle des ehemaligen Geburtshauses von Skipionier und Ski-Filmidol Hannes Schneider (Der weiße Rausch, Die weiße Kunst, Der heilige Berg) errichtet. Küchenchef Tobias Schöpf ist ein puristischer Vertreter der alpinen Küche, sprich „Berg to Table“ bzw. „From Mountain to Table“. Die meisten Produkte auf der Speisekarte stammen aus der Arlberg-Region und dem angrenzenden Bregenzerwald und Montafon. Schießt der Jäger Steinbock oder Gams, dann gibt’s das Steinwild auf der (Tages-)Karte. Wenn nicht, dann delektiert man sich vorzüglich an einem Kalbskopf-Sandwich mit wachsweichem Wachtelei und reichlich Kren (Meerrettich) oder an einer Kreation aus Flusskrebsen und Kamille. Neben den Tagesempfehlungen und den Klassikern des Hauses wird ein Menü serviert – alternativ auch für Vegetarier –, das seit der Eröffnung durchnummeriert ist.
Bald schafft die Küche das 50er-Menüjubiläum. Beim Hauptgang gab es die Wahl zwischen Huchen mit Holunder und gebratenen und geschmorten Lammstücken mit Steinpilzen und Trüffel. Hier sollte man beides probieren, es lohnt sich! Das Finale mit Heidelbeeren, Buttermilch, Schokolade und Wacholder ist ein Glanzlicht für Naschkatzen. Tobias Schöpf ist aber auch für seine Honig-Desserts bekannt, inspiriert durch seinen Vater, der Bienenzüchter und alpiner Food Scout in Personalunion ist.
Thobias Schöpf, © Stefan Robitsch