Zurück zum Suchergebnis

Gaumenkitzel

84
Tratten 36 - 2880 Kirchberg am Wechsel
T.: 43-2641-22 03
office@molzbachhof.at
www.molzbachhof.at
Küchenzeiten: Di., Fr., Sa. ab 18 (gegen Reservierung)
Inhaber/innen: Nina und Peter Pichler
Küchenchef: Peter Pichler
Sommelière: Nina Pichler
Sitzplätze: 18
Übernachtung
Kreditkarten: Amex, Mastercard, Visa, Hobex, Maestro
Das kleine Restaurant im aufwendig renovierten und rundum erneuerten Hotel ist eine architektonisch sehr bemerkenswerte Gourmet-Raumkapsel, in der der Küchenchef Regionalität auf den Teller bringt, wie man sie sich 2023 vorstellt. Sein Motto: „Cook the Gartl“. Fast alle Zutaten kommen entweder aus den Gärten und Beeten rund um das Hotel, anderes von Züchtern, Jägern und Bauern vor Ort. Als Alternative zum Sprudeligen gibt es zum Einstieg Wildkräutertee mit Blüten, Wurzelgemüse und Topinambur. Das Spiel mit Knusprig und Zart, mit Temperaturen und Texturen und die Kunst der harmonischen Abstimmung beherrscht die Küche auf ziemlich hohem Niveau. Saibling wird roh mariniert, darauf Rüben und Sesamcracker, dazu eine Limettenvinaigrette. Kirchberger Lachsforelle wird gedämpft, dann am Tisch geräuchert, dazu kommen ein Püree vom geschmorten Butternusskürbis, Leinsamencracker, Wirsing, Risotto sowie Beurre blanc mit Estragon. Das „Schneeberg.Landschwein“ wird begleitet von einem Grammelchip und ausgelassenen Grammeln, bitter-süß ergänzt durch eine mit Frischkäse geschmorte Zwiebelhälfte, dazu Kohlsprossenblätter, gedünstete Radieschenscheiben, Zwiebelcreme und Zwiebelsud. Man schließt mit Polentakuchen und Maiscrackern, dazu marinierte Bananenkügelchen und Passionsfruchtcoulis.
Peter Pichler, © Heldentheater