Zurück zum Suchergebnis

Hubertus Stube

86
Neustift im Stubaital - 6167 Neustift im Stubaital
T.: 43-5226-26 66
mail@hotel-jagdhof.at
www.hotel-jagdhof.at
Küchenzeiten: Mi.–So. 19–21
Inhaber: Armin Pfurtscheller
Küchenchef: Boris Meyer
Sommelier: Albin Mayr
Sitzplätze: 32
Übernachtung
Kreditkarten: Amex, Diners, Mastercard, Visa, Hobex, Maestro
E-Ladestation
Küchenchef Boris Meyer und Junior-Patron Alban Pfurtscheller – dieses Mal statt in der Küche im Weinservice – etablieren das Restaurant der Wellness-Luxusherberge als Feinschmeckeradresse. Schon das Gedeck aus Hirschschinken aus eigener Jagd, Mangalitza-Schweinsspeck aus dem Stubaital, Ziegentopfen und köstlicher gesalzener Butter verspricht vorweg das, was das Menü später hält: Hochgenuss im Hochgebirge. Als weitere Mini-Delikatessen tischt man Flammkuchen-Kleingebäck, Beef-Tatar-Stanitzel, Frischkäse-Cannelloni und Krabben-Minirösti à la Sylt auf. Nach einem mehr als feinen Jakobsmuschel-
Carpaccio kam ein Graupenporridge mit Salat und französischem Hartkäse – klingt nicht spannend, ist aber zum Dahinschmelzen.
Nicht umsonst ist diese Kreation ein Signature des Hauses. Dem Gebirgsbach wurde ein Saibling entnommen und mit Kohlrabi und Petersiliencreme zu einer Geschmacksexplosion geformt. Schön, wenn so „einfache“ Zutaten zum Erlebnis werden. Nicht weniger beein­druckend gerieten die Taube Royal (Brust und Haxen perfekt gegart) mit Pflaumen sowie das Reh aus eigener Jagd mit Roter Rübe und Ofensellerie. Hier verzichtet man gerne und zu Recht auf Sättigungsbeilagen. Der Valrhona Ivoire mit Himbeere und Pistazie zum Finale vermag man nicht zu widerstehen. Der Weinkeller zeigt sich von der besten Seite, die Auswahl ist beeindruckend groß.
Boris Meyer, © SPA-HOTEL Jagdhof/Michael Huber