Zurück zum Suchergebnis

Lukas

90
Unterer Stadtplatz 7 - 4780 Schärding
T.: +43-664-341 32 85
lukas@lukas-restaurant.at
www.lukas-restaurant.at
Küchenzeiten: Mi.–Sa. 18–22
Inhaber: Lukas Kienbauer
Küchenchef: Lukas Kienbauer
Sommelier: Timo Weisheidinger
Sitzplätze: 24
Kreditkarten: Mastercard, Visa, Maestro
Es liegt nicht gerade auf den Durchzugsrouten, dieses wohnzimmerartige Restaurant. Aber es stellt sich niemals die Frage, ob sich der Umweg lohnen würde. Im Lokal die Kombi aus Shabby Chic und einem riesenhaften Bildschirm, auf dem der Gast die Arbeit des Küchenteams verfolgen kann. Auf die Teller kommen gut durchdachte, immer wieder animierend gewürzte Kreationen. Zum Beispiel Wachtel­keule mit Knoblauch und Buchweizen, die eine stimmige Süße bilden, dazu zitrusartige Noten, die aus einem guten Gericht ein richtig reizvolles und spannendes machen. Zu bayerischen Garnelen dann gepuffter Reis, marinierte Wasabigurken sowie Flöckchen gefrorener Buttermilch, zart, süß, bitter und frisch, somit sehr gut. Rotbarbe, ein an sich nicht einfacher Fisch, ist auch optisch ansprechend arrangiert, die Artischocken-Tomaten-Olivenölmarinade schmeckt ausgezeichnet, der Fisch hat den idealen Biss. Eine Spur kräftiger naturgemäß die Entenbrust, saftig, zart und fein röstig, dazu Steinpilze und der Topinambur in kongenialer Kombination. Und noch etwas opulenter dann der Lammrücken mit Perlzwiebelsauce und Senfkörnern als Spiegel, subtil in der Würze, die Zutaten ergänzen einander geschmacklich und farblich. Vorbildlich, mit welchem Vergnügen und Elan der Sommelier bei der Sache ist. Er nimmt die Gäste mit auf Wege abseits der, wie wir oben schrieben, Durchzugsrouten.